cms
 
zurückzurück
vorvor
   
 

Wir, damals und heute -

ein Unternehmen mit Tradition und Innovation

 

1965 – Im Alter von 30 Jahren entschloss sich unser Seniorchef Leo Prünster als Transportunternehmer zur Selbständigkeit. Dass dies kein Zuckerschlecken werden wird, war ihm bewusst. Mit viel Einsatz, Tatkraft und Offenheit für neue Ideen baut er gemeinsam mit seiner Frau, welche die kaufmännischen Angelegenheiten regelte, das Unternehmen kontinuierlich aus.


1988 – platzte das bisherige Firmengelände schon aus allen Nähten. Der Neubau einer Speditionsanlage mit Halle und Bürogebäude im Gewerbegebiet "Am Niederfeld" in Hohenlinden wurde vollendet und sofort bezogen.

 

1989 - begann unser Unternehmen in Pionierarbeit den Aufbau des umweltfreundlichen "Kombi-Verkehr" auf der Trasse München - Mailand. Einst „klein“ angefangen, hat sich unser Unternehmen zu einem innovativen Familienunternehmen entwickelt.

1994 – Sohn Leo Prünster jun. übernimmt das Aufgabengebiet Disposition und Logistik, Tochter Elfriede Danzer die kaufmännische Leitung. Mittlerweile arbeiten 3 Generationen Hand in Hand und mit viel Einsatz für die Firma.

 

2001 – eine moderne Lagerhalle von 2.000 qm  mit Hochregal-Lager und drei Andockrampen wird in Betrieb genommen.

 

2009 – folgt der Bau einer weiteren Lagerhalle mit einer Fläche von 1.000 qm und ebenfalls drei Andockrampen.

 

2015 - unser Unternehmen feiert sein 50. Firmen-Jubiläum.

 
 

LEO PRÜNSTER - Internationale Transporte GmbH

Am Niederfeld 3 - D-85664 Hohenlinden

Telefon: +49 8124 44687-0 - E-Mail: infopruenster-transportede

Leo Prünster internationle Transporte GmbH - Deutschland München, Italien Verona

Impressum     Datenschutzerklärung

 
 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information

ja  nein  OK     
0 0 0 0
 
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x